Jägermeister – Song and Lyrics by $.J.R

0
77

Discover the poetic beauty in ‘Jägermeister’ by $.J.R. This lyric breakdown takes you on a journey through the artist’s thoughts, emotions, and the story they aim to tell. From clever metaphors to evocative imagery, we delve into the nuances that make this song a lyrical masterpiece. Whether you’re a fan of $.J.R or a lover of well-crafted words, our detailed analysis will give you a deeper understanding and appreciation of this song.

(Zeeko, Zeeko)
Veteran, Bratan, ai, ai, ai

Ausgaben gedeckt, Kokain und Flex
Rapper reden viel, lauf’ durch Gegend, Neuf Millimètres
Tage nicht gepennt, Sonnenstrahlen, Augen, sie brennen
Hack’ die Steine, schmeiß’ das Geld aus dem Fenster, Sinne geflasht
Mach’ die Gardinen zu, trink’ allein im Hotel
Kipp’ den Jägermeister, B-Belvedere hoch bestellen
Hau’ das Zimmer kurz und klein, piss’ gegen Wände, fick die Welt
Komm’ mit Boxershorts dann raus und jage Kugeln durch dein Camp

Mein Bruder Kolle sagt mir, „Gib ihnen, reiß sie wie ein Pitti!“
Eure treuen Frauen, sie ficken aber mit Jiggi
Hagen 58 ist die City, für manche Kinder Idol
Rede nicht um den heißen Brei und geb’ mir das Ethanol
Guck, ich komm’ wie Rocksteady, Kugeln aus einem Caddy
Kill’ paar Haters in der Booth und fick’ Bitches wie Puff Daddy
Ich mach’ alles, was ich will, durchbohr’ mit der Katana
Misshandel’ deine Frau und spuck’ sie an wie ‘n Alpaka
Jiggi, Jiggi, Jiggi, flüsternder Porta Luca
„Sechs Kripowagen wieder vor der Tür!“, Schreit meine Mutter
Sie reden von blauem Blut, wir reden von blauem Licht
Du blutest aber rot, wenn die Kugel dich trifft (Alpha Empire)

Ausgaben gedeckt, Kokain und Flex
Rapper reden viel, lauf’ durch Gegend, Neuf Millimètres
Tage nicht gepennt, Sonnenstrahlen, Augen, sie brennen
Hack’ die Steine, schmeiß’ das Geld aus dem Fenster, Sinne geflasht
Mach’ die Gardinen zu, trink’ allein im Hotel
Kipp’ den Jägermeister, B-Belvedere hoch bestellen
Hau’ das Zimmer kurz und klein, piss’ gegen Wände, fick die Welt
Komm’ mit Boxershorts dann raus und jage Kugeln durch dein Camp

Mein Bruder Nico sagt mir: „Fick ihn!“, ich lade und durchsieb’ ihn
Hater reden viel, doch wollen chillen mit Jiggi
Komm mal ran und lutsch meinen Sippi, will Autos wie Bumblebee
Ich kauf’ das Base für siebzig Cent und streck’ das Amphetamin
Guck, ich komm’ wie Gargoyles, das nachts in deinen Träumen
Meine Welt ist abgefuckt, zu grau und eingezäunt
Ich mach’ Para durch Flex, Alpha-Empire-Gang
Roll’ ich durch dein Camp frisst du Kugeln aus der Gat
Jiggi, Jiggi, Jiggi, Jiggidi Chuck Norris
Guck, ich jigge deine Chick und schicke sie zu McDonald’s
Kochanie, ich werd’ rich, hab’ schon Scheine in meinen Pockets
Hock’ in der Zelle und führ’ Ferngespräche mit Kolle (Jiggi Jack)

Ausgaben gedeckt, Kokain und Flex
Rapper reden viel, lauf’ durch Gegend, Neuf Millimètres
Tage nicht gepennt, Sonnenstrahlen, Augen, sie brennen
Hack’ die Steine, schmeiß’ das Geld aus dem Fenster, Sinne geflasht
Mach’ die Gardinen zu, trink’ allein im Hotel
Kipp’ den Jägermeister, B-Belvedere hoch bestellen
Hau’ das Zimmer kurz und klein, piss’ gegen Wände, fick die Welt
Komm’ mit Boxershorts dann raus und jage Kugeln durch dein Camp