Hublot – Song and Lyrics by 18 Karat

0
47

Discover the poetic beauty in ‘Hublot’ by 18 Karat. This lyric breakdown takes you on a journey through the artist’s thoughts, emotions, and the story they aim to tell. From clever metaphors to evocative imagery, we delve into the nuances that make this song a lyrical masterpiece. Whether you’re a fan of 18 Karat or a lover of well-crafted words, our detailed analysis will give you a deeper understanding and appreciation of this song.

Ich führ’ ein Leben auf der Überholspur
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich nenn’ dir Hasch-, Gras-, Ecstasy- und Kokskurs
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich zeig’ dir die Blocks, in denen ich groß wurd’
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ihr wollt Drogen kaufen, Dortmund ist die Hochburg
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr

Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr

Wir haben nicht gemerkt, wie schnell die Zeit vergeht
Wir haben nicht gesehen, wie sich der Zeiger dreht
Der Bruder saß vor einer Woche noch im Restaurant
Fünf-Sterne-Kobe-Rind und grade wurd’ er festgenommen
Ich präsentiere euch die Schattenseiten
Ghetto sein heißt, ab und zu mal komplett ohne Patte bleiben
Sie tun, als hätten sie vergessen, wie du heißt
Tragen alle teure Uhren, aber schätzen nicht die Zeit
Talentierte Kids und keiner fördert sie
Immigranten-Eltern wollen zurück in ihre Dörfer ziehen
Auf den Straßen, wo du Räuber, Dealer und auch Mörder siehst
Ich hab’ gesehen, wie Azreal ‘ne Seele aus dem Körper zieht
Ich hab’ keine Angst mehr vor mei’m Tod
Die Zeit rennt und du kannst sie nicht einholen
Das wird dir klar, wenn du irgendjemand sterben siehst
Was bringt dir Para, wenn du zwei Meter unter der Erde liegst?

Ich führ’ ein Leben auf der Überholspur
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich nenn’ dir Hasch-, Gras-, Ecstasy- und Kokskurs
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich zeig’ dir die Blocks, in denen ich groß wurd’
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ihr wollt Drogen kaufen, Dortmund ist die Hochburg
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr

Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr

Bis hierhin war’s ‘n weiter Weg
Wir haben nicht gesehen, wie sich der Zeiger dreht
Jede Sekunde ist wie ein Messerstich
Die Uhr an deinem Arm bedeutet nur, dass du gefesselt bist
Ich bin der Spiegel der Gosse
Ich mach’ immer noch den Gangstersound, sie lieben mich trotzdem
Ich leb’ fast money fast life, schnelles Geld, schnelles Leben
Echte Texte sind der Grund, warum es so ‘ne Welle schlägt
In die Zelle gehen, kriminelles Leben
Ja, ich bin dran gewöhnt, sag Merkel von mir, Dankeschön
Schwarze Hände kommen vom Zählen des dreckigen Geldes
Und das ist leider der Beweis, wie gefickt die Welt ist
Vertrau mir, kleiner Bruder, geh nach draußen und verschwende keine Zeit
Eines Tages steht vor deiner Tür der Sensenmann bereit, ja
Und dann ist vorbei, du bist im Haifischbecken leichtes Fressen
Sei bereit für Action oder lerne deine Zeit zu schätzen

Ich führ’ ein Leben auf der Überholspur
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich nenn’ dir Hasch-, Gras-, Ecstasy- und Kokskurs
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ich zeig’ dir die Blocks, in denen ich groß wurd’
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Ihr wollt Drogen kaufen, Dortmund ist die Hochburg
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr

Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr
Der Zeiger tickt und tickt auf der Hublot-Uhr