Immer auf der Straße – Song and Lyrics by 18 Karat

0
73

Discover the poetic beauty in ‘Immer auf der Straße’ by 18 Karat. This lyric breakdown takes you on a journey through the artist’s thoughts, emotions, and the story they aim to tell. From clever metaphors to evocative imagery, we delve into the nuances that make this song a lyrical masterpiece. Whether you’re a fan of 18 Karat or a lover of well-crafted words, our detailed analysis will give you a deeper understanding and appreciation of this song.

Yeah, ich trag’ die Colt-Waffe (paff, paff)
Und die Skimaske öfter als die Goldmaske
187, Lebensmotto ACAB
Wir haben viele eingeladen, keiner kam ins Café (keiner)
Ey, der Haze-Blunt knallt wie die Base-Drum
Ja, in meinem Nacken hängen die Cops und der Sheytan
Supremos Syndikat, Business mit Gras
Vom Borsichplatz bis zur Spitze in die Charts
Ihr seid Straße, aber sag mir, wer ist Straße wie wir? (wer?)
Das’ Authentik guckt mich an, ich brauch’ nicht argumentieren (nein)
Mache Blondinen klar, pushe bombiges Gras
Bin kein Autohändler, doch werde nach Kombis gefragt (ha)
Versorg’ Zombies im Park und meinen Anwalt mit Koks
Aber streite alles ab, nehmen die Amcas mich hoch
Wir ziehen über das Land, so wie ein riesiges Gewitter (ha)
Und kommt es hart auf hart, dann muss ich wieder hinter Gitter

Fahr’ im AMG vorbei und lass’ die Reifen quietschen
Egal, ob Supremos oder ob 187
Ich glaub’, wir haben’s jedem mit der Zeit bewiesen
Wir waren immer auf der Straße und sind immer gleich geblieben

Je m’appelle kriminell, immer auf der Straße
Wie kommt man an schnelles Geld? Immer auf der Straße
Rolle im Mercedes-Benz, immer auf der Straße
Heute bin ich Millionär, aber noch immer auf der Straße

Ich steh’ auf und mach’ paar Kunden auf die Schnelle (ja)
Die Jungs fahren AMG, weil die Jungs verkaufen Bälle (ha)
Entweder Paradies oder runter in die Hölle (how)
Heute dreh’ ich noch ein Ding, morgen die Runden in der Zelle (haha)
Auch im Sommer gibt es Schnee und die Finger sind verklebt (yes)
Non-stop unterwegs, heute bin ich Interpret
Heute bin ich Millionär und mache das, was ich wollte (ja)
Ich klatsch’ deine Freunde, du kannst das bezeugen
Vor Amcas geleugnet, nachts mach’ ich Beute
Erst fick’ ich dich und danach deine Freunde (haha)
Ich hab’ immer Bock zu feiern, also gib ma’ bisschen Liquor (gib her)
Immer auf der Straße, Messer in mei’m Slipper (sag)
Schellen von beiden Seiten und du fühlst dich wie ein Flipper (ja)
Ich glaub’ Ende des Jahres muss ich wieder hinter Gitter
Aber mir ist scheißegal, bisschen Knast macht mir Spaß
187 ist die Zahl, Rolex 18 Karat (wooh)

Fahr’ im AMG vorbei und lass’ die Reifen quietschen
Egal, ob Supremos oder ob 187
Ich glaub’, wir haben’s jedem mit der Zeit bewiesen
Wir waren immer auf der Straße und sind immer gleich geblieben

Je m’appelle kriminell, immer auf der Straße
Wie kommt man an schnelles Geld? Immer auf der Straße
Rolle im Mercedes-Benz, immer auf der Straße
Heute bin ich Millionär, aber noch immer auf der Straße