Melancholisch schön – Song and Lyrics by 2raumwohnung

0
95

Discover the poetic beauty in ‘Melancholisch schön’ by 2raumwohnung. This lyric breakdown takes you on a journey through the artist’s thoughts, emotions, and the story they aim to tell. From clever metaphors to evocative imagery, we delve into the nuances that make this song a lyrical masterpiece. Whether you’re a fan of 2raumwohnung or a lover of well-crafted words, our detailed analysis will give you a deeper understanding and appreciation of this song.

Melancholisch schön
Ich hab das Unmögliche gesehen
Und das passiert
Wenn deine Augen meine sanft entführen
Und hilft mir
Völlig den Verstand zu verlieren

Melancholisch schön
Heb mich hoch und lass mich untergehen
Dann schalt den Strom ein
Wir vibrieren
Wenn du dann wieder gehst
Lass mich langsam erfrieren

Nu’ mal raus aus meinem Leben
In deins
Und ich suche mein Gewissen
Doch da ist keins

Melancholisch schön
Zeit versetzen, Zeit verdrehen
Ich fürchte mich
So sehr, so gern vor dir
Komm her, und hilf mir

Dadamba da da
Dadamba da da da da
Damba da da
Dabmdabmba da da da da
Dabmdabmba dabmba da da da

Melancholisch schön

Melancholisch schön

Melancholisch schön